Videogestütztes Elterntraining

Ein videogestütztes Elterntraining ist eine angemessene und sinnvolle Schulung für Erziehende, die verhaltensauffällige Kinder betreuen.

Typische Familiensituation werden aufgezeichnet und dienen dem Verhaltenstherapeut zunächst zur Analyse unter Berücksichtung der vorher besprochenen Probleme.

Die Eltern analysieren mit dem Therapeuten die Videoaufnahmen und entwickeln unter professioneller Hilfe neue Erziehungsansätze und bessere Reaktionen in kritischen Situationen.

Die Familie belastende Situation werden durch angepasste Reaktionen der Eltern gemeistert und neues Verhalten wird beübt.

Das videogestützte Elterntraining bezieht die gesamte Familie ein.

 

Kontakt

Praxis für Ergotherapie
Margret und Michael Förster
(Staatl. anerkannte Ergotherapeuten)

Hindenburgring 4
48599 Gronau-Epe

F: 02565 / 400433
M: praxis@ergotherapie-foerster.de

Unsere Partner

Akademie für Neurofeedback

Deutscher Verband der Ergotherapeuten